Mitsegeln und Yachtcharter
seit mehr als 21 Jahren

Mitsegeln Griechenland Code K4

Mitsegeln Griechenland

21. Mai 2011 - 31. Mai 2011

Mitsegeln Griechenland

Route Mitsegeln Griechenland: Korfu-ion.Inseln-Zakynthos


Die Etappen der Kreole sind wiederum so gewählt, dass genügend Zeit für Land und Leute oder Reserve zum Abwettern eines Sturmes verbleibt. Törns mit ausdrücklich vorgegebenen Nachtfahrten sind entsprechend beschrieben. Ziel soll das Entdecken neuer Landschaften, Inseln und Buchten sein, das behagliche Zuhause hierbei unsere (Ihre!) Segelyacht, mit deren Umgang Sie bald vertraut sein werden. Segeln lernen bzw. Segeln als Selbstzweck und zum Abschalten, oder noch besser zum Umschalten, ist hierbei das faszinierende Begleitprodukt. Lassen Sie sich inspirieren zu diesem beeindruckenden Segelerlebnis.

Törninhalt Mitsegeln Griechenland

Von Korfu-Stadt segeln wir entlang der schönen grünen Insel nach Süden, in den yachtfreundlichen Naturhafen der Insel Paxos; Umrundung von Paxos mit seinen tollen, in die ausgewaschenen Felsen steil einfallenden Badebuchten mit herrlich klarem Wasser, Übernachtung in einer vollständig geschützten Ankerbucht mit netten Dörfchen im Norden der Insel Paxos. Am nächsten Tag erreichen wir das griechische Festland, durchfahren inmitten grüner Wiesen den Kanal von Prevesa und erreichen die Yachtmarinas von Prevesa. Im weiteren Verlauf erreichen wir die Insel Lefkas. Hier sind es die kleinen Dinge, die ihren besonderen Reiz ausmachen: die auffallend helle Steilküste im Westen (von der die Insel ihren Namen hat, Lefkas=„Die Weisse”), herrliche Sandstrände im Westen und Süden und eine flache, bewaldete Küste im Osten. Vor der Ostküste finden sich auch noch weitere, zauberhafte Inseln wie Ithaka, Kephallinia und Zakynthos, die „Blume der Levante”, wie die Venezianer sie nannten. Dort beenden wir diesen Törn bzw. machen einen Zwischenstopp für diejenigen, die gleich weiter nach Sizilien segeln. Die herrlichen Buchten, das klare Wasser und die üppige Vegetation sind neben angenehmen Winden für schönes Segeln das Herausragende, das unsere Mitsegler bei dieser Etappe besonders geschätzt haben.

Voraussetzung für Mitsegeln Griechenland

Segelkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, jedoch die Bereitschaft, unter Anleitung des Skippers an der Führung und Bedienung der Yacht aktiv teilzunehmen. Der Törn ist für Segelneulinge, alte Seebären, Singles und Gruppen geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bei Rückfragen.

Unser Schiff

Die “Kreole“: jede Kabine hat eine eigene geräumige Nasszelle mit WC + Dusche. Die Kojen sind bequem und komfortabel. Das Schiff ist mit einem Vollteakdeck ausgerüstet und verfügt über einen eleganten Salon mit Kombüse (Küche). Das Cockpit lädt mit seiner Grösse zum Verweilen ein. Das an Bordkommen ist unkompliziert durch den Mittelgang zwischen beiden Ruderrädern.

Skipper

Unsere Skipper sind routinierte, Segler, die mit Spass, Erfahrung und guter Laune bei der Sache sind.

Törnpreis

630 € p. P. (zuzügl. Bordkasse, Verpflegung, An- und Abreise)

Kojenpreise verstehen sich p. P. / Wo. zzgl. Anreise, Verpflegung, Hafen, Behörden-, Kanalgebühren und Bordkasse. Die Höhe der Bordkasse und Verpflegung ist revierabhängig und variiert zwischen 80,00 € und ca. 150,00 €.

An- und Abreise

Flug nach Korfu/ ab Zakynthos auf Anfrage

Nebenkosten

Verpflegung: Pro Person/Woche (Bordverpflegung u. Essengehen) ab ca. 100 EUR Bordkasse: Pro Person/Woche (Diesel, Kurtaxe, evtl. Liegeplatz usw.) ab ca. 50 EUR Endreinigung: Pro Person (nur bei Pula/Pula-Törns) 10 EUR Kurtaxe/Kroatien: lt.kroat.Regierung muss vor Ort eine Kurtaxe in Höhe von p.P./Tag 7Kuna/~1€ bezahlt werden.


Anfrage zur Reise oder Reservierung



Wir sind montags bis freitags von 13 - 18Uhr für Sie da.
Telefon +41 (0)52 534 11 39

 

 

Wir sind montags bis freitags von 13 - 18Uhr für Sie da!       Telefon +41 (0)52 534 11 39 info@segelreise-agentur.ch
Segelreise-Agentur.ch